Über CMT

Das marktführende Unternehmen für Instandhaltungs-Equipment aus Norddeutschland

Geschichte

Die CM Technologies GmbH wurde 2003 gegründet und beschäftigt sich seitdem mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Zustandsüberwachungssystemen für die Schifffahrt und die Industrie. 

Entwicklung

CMT ist zu einem der weltweit führenden Anbieter von Prüf- und Überwachungstechnik geworden. Als Experten der Maschinenzustandsüberwachung, Treib- und Schmierstoffanalyse sowie Wasserüberprüfung sind wir stolz auf unsere Investitionen und die Zusage, unser talentiertes Team von Mitarbeitern zu fördern, um innovative technische Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden einen echten Vorteil verschaffen.

Zukunft

Wir sehen den Schlüssel zu weiterem Wachstum zum einen im Offshore–Gas- und Ölmarkt und zum anderen in der Schifffahrt sowie der dazugehörigen Industrie, um dort unsere Produktreihen zu erweitern und zu verbessern. Es ist offensichtlich, dass in Zeiten steigender Energiekosten und wirtschaftlicher Unsicherheit durch die Sicherung von Haltbarkeit und Verlässlichkeit immense Kosten eingespart werden können. CMT hilft Ihnen, dieses zu erreichen. Mit Hilfe unserer ständig wachsenden Fachkompetenz und dem Einfallsreichtum unserer engagierten Mitarbeiter erwarten wir auch für die kommenden Jahre ein wesentliches Wachstum.

0
Gegründet in

CM Technologies hat sich seit der Gründung 2003 zu einem der führenden Anbieter von Prüf und Überwachungstechnik entwickelt. Im Laufe der Zeit haben uns unseren eigenen Geräten an die Spitze des Marktes gebracht. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden hat uns stets auf dem richtigen Pfad geholfen um stehts den Nöten des Marktes nachkommen zu können.

2003

Firmengründung

Mit der Vision, Ingenieuren einfache Werkzeuge zur Zustandsüberwachung von technischen Anlagen zur Verfügung zu stellen wurde das Unternehmen als 1-Mann Firma gegründet.

2003

2003

Partnerschaft

Start einer Partnerschaft mit der Kittiwake Development Ltd in England, die auf diesem Gebiet bereits Markführer in vielen Ländern war.

2006

Umzug

Umzug in ein größeres Firmengebäude in der Marie Curie Str 5 mit eigener Produktion und Lagerhaltung.

2006

2011

DieselSCOPE

Das erste eigene elektronische Indiziergerät wurde unter dem Namen DieselSCOPE auf den Markt gebracht.

2012

CM Technologies GmbH

Umbenennung von Kittiwake GmbH in CM Technologies GmbH nach der Akquisition des englischen Partners durch die Parker Hannifin.

2012

2012

ADASH

Eine neue Produktlinie von Vibrationsmessgeräten zur Schadensfüherkennung von rotierenden Maschinen wird unter dem Namen ADASH auf den Markt gebracht.

2016

PREMET

Übernahme des PREMET Brand von der insolventen LEMAG GmbH

2016

2017

Erste Patente

Neue patentierte Ölmessgeräte zu Bestimmung von Eisen im Öl und von Cat Fines im Brennstoff ergänzen ab sofort das Portfolio.

2018

PREMET M und X

Zusammenführen der Technologien von PREMET und DieselSCOPE unter der bekannten Marke PREMET. Die Geräte PREMET M und X erobern den Markt

2018

2022

Firmenumzug

Dank steigendem Wachstum ziehen wir in unser neues Firmengebäude in Glückstadt.

 

 

Neues CMT Gebäude

Schmiedestraße 15, Glückstadt

 

 

Entwicklung

Stetiger Wachstum brachte CM Technologies seit 2003 an immer neue Herausforderungen. Nachdem wir mit nun mit über 30 Mitarbeitern an die Grenzen unseres Mietobjektes kommen. Bauen wir seit November 2021 in Glückstadt unser neues Gebäude. 

Zukunft

Mit der Zukunft von CMT haben wir auch die Zukunft der Welt im Visier. 
Viele unserer Produkte zielen darauf ab, die Schifffahrt effizienter und somit umweltfreundlicher zu gestalten. Zudem helfen wir auch, mit unseren Geräten, neue Gesetzeslagen einfach einhalten zu können. Wir wollen auch weiter Innovationen schaffen, um den größten Teil der weltweiten Logistik umweltfreundlicher zu gestalten. 

 

 

Image